Welcome

BMI-Calculator
(Body-Mass-Index)
Grösse:  cm
Gewicht:  kg
Alter:  Jahre
Gechlecht:  männlich
weiblich

Willkommen beim Turnverein Witikon. Hier erhältst du Informationen zu unserem Angebot und findest bequem die neusten News & Infos zum Verein. Füge die Seite zu deinen Favoriten hinzu und schau regelmässig vorbei!


Vergangene Events/Publikationen findest du im Archiv.
20.09.2022Willkommen zurück, lieber Dorfmärt!
Endlich! Nach zwei Jahren Corona-Pause konnte am 17. September wieder der Dorfmärt im alten Dorf durchgeführt werden. Und mittendrin auch wieder der TV Witikon – und zwar an einem neuen Standort. Nach jahrelangem Gastrecht in der Jordi-Schür haben wir unsere Festbeiz dieses Jahr in der Gugerli-Schür durchführen dürfen und haben damit das andere Ende des Dorfmarktes mit Raclette- und Wurstduft erfüllt.

Das neue Festbeizer-Duo Nico und Chantal haben viel Arbeit in die Vorbereitungen gesteckt und so hat der Festbetrieb ohne grosse Rumpler seinen Lauf genommen. Unser Zelt hat den Gästen im herbstlich, kühlen Wetter ein bisschen Schutz geboten und so hatte das Servicepersonal immer etwas zu tun. In den Abendstunden hat sich die Gugerli-Scheune als stimmungsvolles Lokal für den Barbetrieb erwiesen und uns allen einen launigen Abend beschert.

Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer – insbesondere an Nico und Chantal! Unser Service wurde mehrfach gelobt.

16.09.20226. TVW-Turnfahrt am 4. September 2022
Von Langwies im Schanfigg über den Durannapass wandern 16 Männerriegler, Handballer und Handballerinnen nach Conters im Prättigau. Nach 4.5 Stunden Wanderzeit, 890 Metern Auf- und 1100 Metern Abstieg schmeckt das Bier so gut wie selten.

Fotogalerie

04.07.202240-Jahre Jubiläum: Rasengrümpi und Fest im Hau
Am 2. Juli haben wir im Hau das 40-Jahre-Jubiläum unserer Handballabteilung gebührend gefeiert: Gestartet wurde mit dem Rasengrümpi. 5 Teams gabe es bei den Erwachsenen und auch eine Horde Kids jagten den Ball auf dem Rasen. Faire Duelle und eine lockere Stimmung – es hat Spass gemacht.

Am Abend ging es nahtlos zum Jubiliäumsteil über. Für das kulinarische war Wolfi vom Tennisclub zuständig. Vor Ort sorgte Chrigi Schweizer für den reibungslosen Ablauf. Zum Höhepunkt waren rund 80 Personen, viele aktive und auch einige ehemalige Handballerinnen und Handballer, vor Ort und feierten bis in die späteren Abendstunden.

Fotogalerie

01.07.2022Minihandballfestival 19.6.22 Gümligen
1000 Kinder trafen sich an zwei Tagen am grössten Handball-Event der Schweiz.
Mittendrin am Sonntag 19.6.22 sieben Teams des TV Witikon von U7-U11.

Begleitet von 7 Coaches und 12 Fans und Helfern reisten die JunghandballerInnen des TVW morgens um 07:00 ab HB nach Gümligen bei Bern um sich mit dem Nachwuchs aus der ganzen Schweiz zu messen. Ob mit kleinen Toren oder grossen, in der Halle oder auf Sand…, mit Feuereifer wurden von den Witiker Mädchen und Buben Tore geworfen und verhindert, gekämpft mit sich, den Tücken des Balles und den Gegner…

Jederzeit fair, mit grossem Engagement und ganz viel Spass waren unsere Junghandballer bei der Sache.

Gewonnen haben restlos Alle… an Erfahrungen und eindrücklichen Erlebnissen…:-))

Fotogalerie

23.06.2022U13-Spieler des TV Witikons holen sich den Schulhandball Schweizermeistertitel
Sensationeller Erfolg für fünf Spieler des U13 Teams des TV Witikons. Mit ihrer Klasse 5b aus Pfaffhausen gewannen Miro Dür, Cedric Oertle, Cyril Pfefferkorn, Finn Quandt, Alban Sabani und Dan Kamer (nicht im TVW) den Schulhandball Schweizermeistertitel in Altdorf!

Das Team «HC Bommern», gecoacht vom U13 Trainer Michael Dür, blieb während der Vorrunde ungeschlagen, erreichte das Halbfinal und setzte sich schliesslich im Final gegen die Neeracher «Neeri Shooters» mit 11:4 überlegen durch.

Die Schulhandball Schweizermeisterschaft wurde in diesem Jahr durch den Schweizerischen Handball-Verband (SHV) und den HC KTV Altdorf durchgeführt. Es nahmen insgesamt 92 Teams in verschiedenen Alterskategorien aus der ganzen Schweiz teil, erstmals auch solche aus dem Kanton Tessin. «HC Bommern» war das einzige Team der Gemeinde Fällanden, das sich für die Schweizermeisterschaft qualifiziert hatte. Zugelassen waren Teams mit maximal 8 Schülerinnen/Schülern aus der gleichen Schulklasse oder des gleichen regulären Sportunterrichts. Gespielt wurde jeweils mit 4 Feldspielern und einem Torwart; ein Spiel dauerte 13 Minuten.

Weiterführende Information

23.05.2022Danke Jüx!
Nach 11 Jahren hat Jüx am vergangenen Freitag an der GV seine Zeit als Präsident abgeschlossen. „Ich freue mich darauf, ab jetzt an der GV wieder auf der anderen Seite zu sitzen“, sagte er dazu. Das hast du dir wirklich verdient. Vielen Dank, lieber Jüx, für deinen grossartigen Einsatz.
Von der Generalversammlung wurden Fränzi Burkhard und Sabrina Castelli als Co-Präsidentinnen gewählt.

27.04.2022Fotos Cupfinal 2022
Fotogalerie

22.03.2022Cupsieg für unsere MU15
Hurra! Unsere MU15 beschert uns einen Titel. Sie gewinnen im Regional-Cup 49:42 gegen den HSV Säuliamt. An Toren mangelte es in dieser Partie also überhaupt nicht. Die Jungs, die von Christoph Bosshard und Basil Künzli gecoacht werden, gingen mit einer Drei-Tore-Führung (23:20) in die Pause und liessen auch in der zweiten Halbzeit nichts mehr anbrennen. Die herausragenden Offensivakteure beim TV Witikon waren Valentin Burri mit 15 Toren und Philip Bosshard mit 13 Treffern. Herzliche Gratulation ans ganze Team!

Weniger erfreulich verlief der Cupfinal für unsere MU19. Zur Pause noch fünf Tore im Vorsprung, konnte das Team von Ernst Blumer und Ramon Dallo in der zweiten Halbzeit nicht mehr eine gleich solide Leistung abrufen und mussten am Ende nach einer 21:25-Niederlage dem HSV Säuliamt den Titel überlassen.